FANDOM


Akademienotiz für Galvani ist eine geschriebene Notiz, die in Dishonored gefunden werden kann. Es handelt sich um eine Mitteilung an  Doktor Galvani über eine Lieferung verschiedener Ingredienzien von der Akademie der Naturphilosophie.

InhaltBearbeiten

"Galvani,

die letzte Lieferung sollte innerhalb einer Woche eintreffen, mit allen Komponenten, die Sie benötigen. Seien Sie mit dem weißen Phosphor vorsichtig. Nicht, dass der Ihnen wie den armen Gerbern am Stadtrand das Gesicht verätzt.

Entschuldigen Sie, dass Sie im Verborgenen wirken müssen. Ein Vivisezierer sollte gefeiert werden! Verehrt werden! Ratten sollten auf dem Marktplatz aufgeschnitten werden, mit einer Heerschar eifriger Studenten, die sich Notizen machen - nicht in einem kleinen, dreckigen Geheimzimmer, das hinter einer Bücherwand verborgen ist.

Wie auch immer, zum Glück haben Sie einen alten Freund, der die Akademie nie verlassen hat. Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie noch etwas brauchen, aber denken Sie daran, dass es einen Monat dauern könnte, bevor ich eine neue Lieferung zusammenstellen kann.

Ihr Freund im Wissen,
Artemis Moore,
Beschaffungsangestellter und Versorgungsexperte,
Akademie der Naturphilosophie, Südflügel

P.S.: Wenn Sie das nächste Mal in der Gegen sind, kommen Sie doch für einen Nachmittag vorbei. Weil wir so wenige Besucher haben, hatten wir bislang wenige Probleme mit der Seuche - und wir haben eine beeindruckende Sammlung tyvianischen Brandys."

FundortBearbeiten

In Galvanis Haus

Anmerkungen zur ÜbersetzungBearbeiten

  • "die letzte Lieferung" ist ungeschickt formuliert, denn es impliziert eine Lieferung, die schon längst beim Empfänger ist. Im Original heißt es "the latest case", im Kontext wäre eine Übersetzung als "nächste Lieferung"/"neueste Lieferung" besser.
  • "Entschuldigen Sie,..." ist ebenfalls falsch formuliert, denn Moore ist nicht für Galvanis Situation verantwortlich, sondern bedauert sie lediglich. Im Originaltext heißt es schlicht und einfach "Sorry...", eine treffendere Übersetzung wäre "Es tut mir leid..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki