Fandom

Dishonored Wiki

Arkane Studios

634Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Arkane-Studios-2-AAA-Beth.jpg

Arkane Studios Logo

Arkane Studios ist ein französisches Videospiele-Entwicklerteam, das 1999 in Lyon von Raphaël Colantonio gegründet wurde. Seit 2006 existiert auch eine Niederlassung in Austin (Texas).

Ihre größten Erfolge waren die Spiele "Arx Fatalis" und "Dark Messiah of Might and Magic".


GeschichteBearbeiten

Das erste veröffentlichte Spiel des Studios war das 3D-Rollenspiel Arx Fatalis, das im Jahr 2002 für den PC und später auch für X-Box erschien. Verlegt wurde es vom österreichischen Publisher JoWooD.

Das nächste Spiel der Arkane Studios war Dark Messiah of Might and Magic  und erschien Ende 2006 über Ubisoft. Mehr als ein Jahr später wurde das Spiel unter dem Titel Dark Messiah of Might and Magic: Elements auch für die X-Box 360 veröffentlicht. Das Studio versuchte sich anschließend an einem innovativen Spielkonzept, das Einzel- und Mehrspieleraspekte zusammenführen sollte. Das unter dem Name The Crossing angekündigte Spiel musste allerdings durch Finanzierungsschwierigkeiten eingestellt werden.

Im Juli 2009 wurde bekannt, dass die Arkane Studios für 2K Games an der Entwicklung von Bioshock 2 mitbeteiligt seien. Im August 2010 wurde das Unternehmen von ZeniMaxMedia übernommen. Im Juli 2011 kündigten Arkane Studios mit Dishonored einen Actiontitel mit Rollenspielaspekten an.

SpieleBearbeiten

QuellenBearbeiten

http://de.wikipedia.org/wiki/Arkane_Studios

WebsiteBearbeiten

http://www.arkane-studios.com/uk/index.php

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki