Fandom

Dishonored Wiki

Aussageprotokoll Nr. 73826

635Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Aussageprotokoll Nr. 73826 ist ein Buch, das in Dishonored gefunden werden kann. Es handelt sich um eine Aufzeichnung des Jedermannsordens über einen Fall der Häresie.

InhaltBearbeiten

Der Fall Agatha Harcort

Aussage von Mary Wallace
"Eines Nachts roch ich einen seltsamen Gestank, der aus Agathas Fenster kam. Als ich zum Fenster hineinblickte, sah ich, wie sie über dem Feuer die Knochen von etwas Kleinem zusammen mit Haarbüscheln verbrannte."

Aussage von Herbert Alcott
"An mehreren Abenden, an denen ich spät von der Arbeit nach Hause kam, sah ich, wie Agatha mich so seltsam von hinter den Vorhängen aus anblickte. Am fünften Tag spürte ich Schmerzen im Bauch, als ich mich ihrem Zuhause näherte."

Ergebnis:
Agathas Haus wurde durchsucht. Es wurden mehrere verbotene Gegenstände gefunden und Agatha wurde ergriffen, als sie aus dem Haus fliehen wollte. Ihr Verhör brachte wenig Hilfreiches zutage. Haus und Besitz für den Orden konfisziert. Überreste eingeäschert.

FundortBearbeiten

In der Bibliothek des Büros des Oberaufsehers

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki