FANDOM


Brief an Callista ist eine geschriebene Notiz, die in Dishonored gefunden werden kann. Samuel Beechworth beruhigt darin Callista Curnow und gibt ihr Anweisungen für das weitere Vorgehen nach dem Verrat der Kaisertreuen.

InhaltBearbeiten

Callista, machen Sie sich keine Sorgen. Ich glaube, dass es immer noch Hoffnung für Emily und Dunwall gibt. Ich denke nicht, dass Corvo verschwunden ist. Ich werde den Fluss nach ihm absuchen, aber wenn Sie von ihm hören, schießen Sie mit dem Signalwerfer, den ich in Emilys Turm versteckt habe, eine Leuchtrakete ab und ich komme zurück, so schnell ich kann. Halten Sie diesen Turm verschlossen und passen Sie auf sich auf. Emily wird Ihre Hilfe benötigen, wenn das hier alles vorbei ist.

- Samuel

FundortBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki