FANDOM


Bundry Rothwild, der Opportunist ist ein Buch, das in The Knife of Dunwall gefunden werden kann. Es handelt sich um eine Biographie über Bundry Rothwild.

InhaltBearbeiten

(Auszug aus einem Untersuchungsbericht)

Der junge Rothwild wurde für diese Morde nie zur Rechenschaft gezogen. In allen Fällen urteilte das Gericht, er habe nur sich selbst oder seinen Besitz verteidigt.

Nicht, dass sein Besitz außerordentlich groß gewesen wäre. Die Rothwilds waren keine begüterte Familie und waren stark auf die Mildtätigkeit des Jedermannsordens angewiesen. Sein Vater ging mit dem Walfänger Huntress unter, als Bundry gerade einmal zehn Jahre alt war. Seine Mutter starb ein Jahr später bei einem Unfall in der Flaschenfabrik, in der sie arbeitete.

Rothwild wurde der Vormund seines jüngeren Bruders und schaffte es, sich und ihn mit Gelegenheitsarbeiten fr Walfänger durchzubringen, die seinen Vater und dessen Kameraden auf der Huntress gekannt hatten. Zu diesem Zeitpunkt wusste Bundry Rothwild bereits mit Knüppel und Messer umzugehen und seltsame Geschehnisse waren ihm nicht fremd.

Rothwilds Situation verschlimmerte sich noch weiter, als sein Bruder an seinem dreizehnten Geburtstag von den Aufsehern geholt wurde. Angeblich bestand er die Prüfungen nicht und kehrte nicht wieder nach Hause zurück. Rothwild fehlte das Geld, um einen Ermittler zu bezahlen, und er erfuhr nie, was seinem Bruder zugestoßen war.

Diese Tragödie brachte Rothwild zu der Einsicht, dass die Welt böse und hungrig nach Leben war, insbesondere nach unschuldigem Leben. Nach einer Zeit bitterer Trauer wechselte er zum Walfänger Cutter und lernte das Handwerk von dessen Besatzung.

Rothwild wurde ein sehr erfolgreicher Walfänger. Auf hoher See jagte er die Bestien mit messerscharfer Entschlossenheit und ging außergewöhnliche Risiken ein, seine Beute zu finden und zu harpunieren. Die Männer an Deck, die er nicht verprügeln konnte, übertraf er an Gerissenheit. Nach kurzer Zeit ersuchte er den Maritimjustiziar Arnold Timsh um eine Walfängerlizenz und zahlte die dafür notwendige Gebühr persönlich, anstatt sich auf einen Sponsor zu verlassen.

Der rasante Aufstieg von Bundry Rothwild hatte begonnen.

FundortBearbeiten

Im Archivraum des Rothwild-Schlachthauses

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki