FANDOM


2013-04-24 00005

Der Kontrollraum am Eingang zum Coldridge Gefängnis

Das Coldridge Gefängnis befindet sich direkt neben dem Dunwall Tower.

DishonoredBearbeiten

Im Einzelhaftzellenblock, den man nur mit spezieller Genehmigung betreten darf, ist Corvo Attano in der ersten Mission eingesperrt. Er wurde auch im Verhörzimmer des Gefängnisses gefoltert, damit er ein Geständnis des Mordes an der Kaiserin unterschreibt.

The Brigmore WitchesBearbeiten

In dem DLC The Brigmore Witches ist man erneut im Coldrige Gefängnis, dieses Mal, um Lizzy Stride, die Anführerin der Toten Aale, zu befreien.

Nach Corvos Ausbruch wurden im Coldridge Gefängnis einige neue Sicherheitsmaßnahmen eingeführt. Über die Lautsprecher im Außenbereich des Gefängnisses wird die Musik der Spieluhr abgespielt, neben dem Kontrollraum befindet sich ein Blitzpfeiler, die Wachen erhalten den Amnesiestaub (auch wenn er von ihnen nicht eingesetzt wird) und die Zellen werden nicht mehr mit Schlüsseln, sondern mit einem Zentralverriegelungssystem verschlossen.
Zentralverriegelungssystem

Das Zentralverriegelungssystem

TriviaBearbeiten

  • Die Mitglieder der Bottle Street Gang, die in anderen Zellen eingesperrt sind, raten Corvo, das Gefängnis nach Möglichkeit zu verwüsten.
  • In der Mission Begnadigung für Lizzy Stride werden die Wachen, die Corvo bei der Flucht geholfen haben, im Hinterhof exekutiert.
  • Der Zellenblock, in dem Corvo gefangen gehalten wurde, ist nach seinem Ausbruch komplett gesperrt.

GalerieBearbeiten