Fandom

Dishonored Wiki

Die Insel Serkonos

635Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Insel Serkonos ist ein Buch, das in Dishonored und The Brigmore Witches gefunden werden kann. Es handelt sich um einen Bericht über Serkonos.

InhaltBearbeiten

(Auszug aus einem Band über die Geografie und Kultur von Serkonos)

Serkonos, das Juwel des Südens, ist für sein warmes Wetter, seine würzigen Speisen und seine endlosen Strände bekannt. Während die meisten Besucher der anderen Inseln die Stadt Cullero besuchen, ist Karnaca am Südrand der Zivilisation der Elite des Kaiserreichs vorbehalten. Es heißt, dass ein Monat Ruhe und Erholung unter der Sonne an den Stränden von Serkonos oder in einer der ländlichen Städte die meisten Krankheiten heilen kann. Reisende bringen Rezepte und Mode aus dem Süden mit nach Hause. Die Tänze, die alle Serkonier in ihrer Jugend lernen, sind in Gristol wegen ihrer Sinnlichkeit beliebt und werden von den Edelleuten in der Hauptstadt Dunwalls nachgemacht.

Die einzige Problemzone von Serkonos ist eine kleine Inselgruppe im Osten der Hauptinsel. Seit Generationen verstecken sich Piraten in diesem Archipel und überfallen ehrbare Händler, die zwischen den Inseln verkehren, oder greifen in jüngerer Geschichte Walfänger an, die mit großen Ölvorräten beladen sind.

FundortBearbeiten

  • In Dishonored in der Bibliothek im Obergeschoss des Boyle-Anwesens
  • In The Brigmore Witches in Dauds Hauptquartier, in seinem Arbeitszimmer

Anmerkungen zur ÜbersetzungBearbeiten

  • die Formulierung "in der Hauptstadt Dunwalls" am Ende des ersten Absatzes ist fehlerhaft, da Dunwall selbst die Hauptstadt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki