FANDOM



Enteignung
Justizbezirk.jpg

Runen

7

Knochenartefakte

5

Outsider Schreine

1

Rezepte der Lumpengräfin

1

Münzen

3169

Enteignung ist die zweite Mission aus dem DLC The Knife of Dunwall.

HandlungBearbeiten

Nachdem Daud von Delilah Copperspoon erfahren hat, sucht er Informationen über sie. Er versucht diese durch Arnold Timsh, ihren Ehemann, zu bekommen. Timsh befindet sich in einem Familienstreit mit seiner Nichte, Thalia Timsh, und Daud schließt einen Handel mit ihr ab: er beseitigt Arnold Timsh und erhält im Gegenzug die gewünschten Informationen.

Timsh wohnt im Justizbezirk und hat seine hohe Stellung als Justiziar durch falsche Prozesse, Korruption und durch Zusammenarbeit mit Hiram Burrows erlangt. Daud kann als nicht-tödliche Alternative mit seinem ehemaligen Kollegen Wiles Roland sprechen, welcher ihm die nötigen Instruktionen erteilt.

BesonderesBearbeiten

  • Billie Lurk hat auf dem Dach eines Gebäudes gegenüber dem Timsh-Anwesen zahlreiche Hinweise, eine Karte der Umgebung und Munition bereitgestellt.
  • Während der Mission sind einige Mitglieder des Militärs von Dunwall zu sehen. Diese unterscheiden sich von der Stadtwache jedoch nur durch ihre Uniform, die nicht blau sondern rot ist.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki