Fandom

Dishonored Wiki

Fernkampf

634Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Fernkampf in Dishonored ist eine nützliche Alternative zum Nahkampf, da Corvo Attano über mehr Ausrüstung verfügt, um seine Gegner aus der Entfernung zu eliminieren.

EntdecktBearbeiten

Befindet sich Corvo in einem Kampf gegen mehrere Gegner, so kann er diese mit Fernkampfwaffen in Schach halten, ohne selbst viel Schaden zu erleiden. Vor allem Wachoffiziere, die eine Pistole besitzen, sind hiermit gut zu kontern, da man ihre Schüsse mit der Armbrust unterbrechen kann.

Die Pistole ist bei wenigen Gegnern effektiver, da sie eine höhere Durchschlagskraft besitzt und einzelne Wachen so schneller getötet werden können.

UnentdecktBearbeiten

Mit der Armbrust kann Corvo seine Gegner aus der Entfernung töten oder betäuben. Um unentdeckt zu bleiben, sollte man darauf achten, keine Wachen anzugreifen, die sich in der Nähe von weiteren Personen befinden. Bei einer Schleichspielweise empfiehlt sich der Fernkampf durch die Pistole nicht, da diese beim Schießen sehr laut ist und eventuell weitere Wachen heranlockt.

SpezialangriffeBearbeiten

Durch einen Kopfschuss wird der Gegner sofort getötet, unabhängig von der Alarmstufe. Dieser lässt sich bei jedem Gegner durchführen, denn er erfordert nur richtiges Zielen.

GadgetsBearbeiten

Durch Granaten kann Corvo mehrere Gegner mit einem Schlag ausschalten. Hält man die Granaten nach der Zündung einige Sekunden in der Hand, kann man die Explosion genau auf den Aufprall abstimmen.

Kombinieren von FähigkeitenBearbeiten

  • Durch Fernkampf eliminierte Ziele fördern den Blutdurst.
  • Corvo kann mit Hilfe von Lehnen seine Ziele auch aus der Deckung heraus ausschalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki