FANDOM


Piero Render.png
Piero Joplin ist ein Charakter in Dishonored und Mitglied der Kaisertreuen.

PersönlichesBearbeiten

Piero studierte einst an der Akademie der Naturphilosophie und ist deren jüngster Absolvent. Seine Erfolge führten zu einer tiefen Rivalität zwischen ihm und Anton Sokolov, der laut Pieros Aussage eifersüchtig auf dessen Genie war.[1]Schließlich sorgte Sokolov für Pieros Ausschluss aus der Akademie oder billigte diesen zumindest. Später sollte er diese Entscheidung als Fehler bezeichnen.


Nach seinem Ausschluss ist Piero nicht gut auf Sokolov zu sprechen. So behauptet er zum Beispiel in einer seiner Aufnahmen, Sokolov habe seine Position mehr durch Anbiedern bei der Aristokratie als durch geistige Leistung erlangt,[2] und in einer seiner Schriften, dass Sokolovs Elixier nur deshalb bei der Bevölkerung populärer ist, weil Sokolov selbst berühmter ist als er selbst.[3] Sich selbst sieht Piero als verkanntes Genie, dessen Zeit kommen wird.[4]

Piero leidet unter schweren Schlafstörungen und wird regelmäßig vom Outsider in seinen Träumen heimgesucht und beeinflusst. Corvos Maske entstand unter Einfluss eines solchen Traumes.[5][6]

Von den anderen Kaisertreuen wird Piero als Künstler, und als schwierig im Umgang beschrieben, jedoch werden ihm seine Marotten aufgrund seines Genies nachgesehen.

DishonoredBearbeiten

Piero ist der Erfinder der Kaisertreuen und hat seine Werkstatt direkt neben dem Hound Pits Pub. Er hat Corvo Attanos Schwert und Armbrust sowie dessen Maske hergestellt und zwischen seinen Missionen kann Corvo ihn aufsuchen, um neue Munition zu kaufen oder seine Waffen und Ausrüstungsgegenstände verbessern zu lassen. Außerdem kann das von Piero hergestelllte Mana-Elixier bei ihm erworben werden.

Piero bittet Corvo außerdem, während seiner Missionen nach Wertgegenständen Ausschau zu halten. Diese verkauft Piero dann auf dem Schwarzmarkt, um mit dem Geld weiter die benötigten Gegenstände herstellen zu können. Dabei müssen von Corvo gefundene Wertgegenstände allerdings nicht zu Piero gebracht werden, sondern werden automatisch in Münzen umgesetzt.

Während der Mission Die Kaisertreuen kommt es zur Versöhnung zwischen Piero und Sokolov und die beiden beenden gemeinsam die Arbeit an einem neuen Blitzpfeiler.

TriviaBearbeiten

  • Piero ist zum Zeitpunkt der Handlung etwa Mitte 40.[7]
  • Piero ist ein Spanner, der Callista öfters beim Baden beobachtet.[8]
  • Laut eigener Aussage hat Piero den Verhörstuhl und einige andere Gegenstände für die Golden Cat konzipiert, bei denen es sich möglicherweise um Sexspielzeug handelt.
    • Callista reagiert auf Pieros Vorschlag, ihr die Baupläne zu zeigen, mit Abscheu.
  • Ursprünglich sollte Piero das Gesicht von Wallace Higgins haben, und umgekehrt. [9]
  • Laut Entwicklerkommentar hat Piero nach den Ereignissen von Dishonored weiterhin mit Anton Sokolov zusammengearbeitet, und die beiden haben die Formeln ihrer Elixiere kombiniert und damit ein neues, besseres Elixier geschaffen: S&J Gesundheitselixier.[10]
    • Dieses Elixier dient als neues Gesundheitselixier in Dishonored 2.
  • Piero ist vor den Ereignissen von Dishonored 2 verstorben.[11]

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. "Er ist der jüngste Absolvent der Akademie der Naturphilosophie. Sokolov wird ihm das nie vergessen!" (Das Herz)
  2. Pieros Meinung über Sokolov
  3. Eine zweite Lösung
  4. Fehlgeschlagene Experimente
  5. "Jede Nacht sucht der Outsider mit seinen schwarzen Augen Pieros Träume heim." (Das Herz)
  6. Storytrailer#Tales from Dunwall (Teil 3)
  7. Pieros Alter
  8. "Er hat Callista beim Baden zugesehen. Mehr als einmal." (Das Herz)
  9. Entwicklerkommentar
  10. Entwicklerkommentar
  11. Entwicklerkommentar


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki