FANDOM


Wallace Higgins

Wallace Higgins ist der älteste Diener der Pendletons und  Treavor Pendletons Leibdiener. Er schreibt Pendletons Brüdern Morgan und Custis Pendleton tyvianisches Blut zu, was er als das Schlimmste, was man sagen könne, bezeichnet. Er kann kochen, benimmt sich den anderen Dienern gegenüber jedoch wie ein Lord.

Wallace vergleicht das Blut Treavor Pendletons mit dem von der Kaiserin und legt viel Wert auf den Stand der einzelnen Personen. So ist er Corvo Attano gegenüber höflich, weil er davon ausgeht, dass dieser adelig ist. Von Admiral Havelock ist er enttäuscht, weil dieser seinen Rang nur aufgrund seiner Leistung und nicht wegen seines Standes erlangte.

Wallace stiehlt von seinen Geschäftspartnern, unter anderem auch von den Kaisertreuen. Als er Lydia Brooklaine droht, sie aus dem Hound Pits Pub zu werfen, spricht diese ihn auf seine Diebstähle an.

TriviaBearbeiten

  • Er glaubt nicht an die Sklavenminen der Pendletons.
  • Richtet man das Herz auf Wallace, so erhält man allgemeine Informationen zu männlichen Überlebenden.

GalerieBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki