FANDOM


Zweiter Tagebucheintrag ist eine geschriebene Notiz, die in Dishonored gefunden werden kann. Es handelt sich um den mittleren Teil der Aufzeichungen des wahnsinnigen Überlebenden, in dem beschrieben wird, wie die Rune von ihm Besitz ergreift.

InhaltBearbeiten

Zweiter Tagebucheintrag

6. Tag, Monat des Regens
Mein Cousin Emil kommt schon bald und bringt ein Huhn zum Rösten mit. Ich werde nachschauen, ob eins der Geschäfte noch geöffnet ist. Vielleicht kann ich ein paar Äpfel oder Kartoffeln kaufen.

10. Tag, Monat des Regens
Ich habe meine Walknochenschnitzerei auf ein Regal gestellt, aber ich konnte sie dort nicht von jedem Winkel des Raumes sehen. Also habe ich einen kleinen Sockel dafür gebaut. Sieht schön aus im Kerzenlicht.

15. Tag, Monat des Regens
Manchmal träume ich davon. In den Träumen macht es Geräusche wie der Wind, der durch ein zerbrochenes Fenster bläst. In anderen Nächten klingt der Wind wie eine Stimme. Ich hätte mich zum Hafen begeben sollen, um in See zu stechen, aber es fiel mir zu spät ein. Vor einigen Tagen war das.

FundortBearbeiten

In der Wohnung des wahnsinnigen Überlebenden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki